FK Bosna II - TSV Sulzbach 1:3

 
Der TSV Sulzbach hat beim FK Bosna Mannheim II mit 3:1 (2:0) gewonnen. Schon nach acht Minuten bediente Spielertrainer Philipp Weißmüller seinen Mannschaftskameraden Artur Gugenheimer und der traf zum verdienten 0:1. Connor Schütz traf zum zwischenzeitlichen 0:2, das Tor wurde jedoch wegen eines vorangegangenen vermeintlichen Foulspiels von Schütz am gegnerischen Torwart wieder aberkannt (31.).Dann wurde Severin Müldner im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht. Den anschließenden Strafstoß verwandelte Gugenheimer zum 0:2 (57.).
Bosna investierte ab dem Zeitpunkt mehr und traf nach einer Ecke zum 1:2 (68.). Doch die Gäste ließen sich nicht beirren und drückten bis zum Ende. Patrick Mang bediente Müldner und der machte mit dem Treffer zum 1:3 alles klar (89.). TSV Sulzbach: Ehret; Mang, Knoth, C. Post, Schmitt, Wolf, Weißmüller, Reich (63. Sari), Krombholz (45. Müldner), Schütz (41. Kirchner), Gugenheimer (76. Randoll).
Weinheimer Nachrichten 06.11.2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0