Spielgemeinschaft gelingt die Revanche bei Bosna Mannheim

SG/TSV II mit einem blauen Auge davon gekommen. Im Spitzenspiel der Kreisklasse-B gewinnt die Spielgemeinschaft mit 1:2 gegen FK Bosna Mannheim

Die Gäste starteten zunächst sehr schwach in die Partie, meistens ein Schritt zu langsam oder mit fehlendem Willen im Zweikampf. Dies ermöglichte Bosna einige gefährliche Situationen die durch Sa Scha Apfel oder seine Vorderleute, meist in letzter Sekunde, noch vereitelt wurden. In der 27.Minute setzt sich Severin Müldner über die re...chte Seite durch und wird im Strafraum zu Fall gebracht. Den anschließenden Elfmeter verwandelte Alexander Gramlich zur 0:1 Führung. Mit der Führung im Rücken ging es dann auch in die Pause.
Kurz nach der Halbzeit zeigt der Unparteiische erneut auf den Punkt, diesmal aber auf der anderen Seite. Der Schlussmann der Spielgemeinschaft war beim darauffolgenden Elfmeter chancenlos, 1:1. Im weiteren Verlauf blieben die ganz großen Chancen aus, bis Javi Cortes in der 87.Minute beim Eckball seinen Mitspieler Sebastian Schuster findet, dieser nickt zur 1:2 Führung und gleichzeitigem Endstand, ein.

 

Aufstellung: Apfel, Rettig, Schuster, Knuth, Mang, Gramlich, Kirchner, Müldner, Sangsila, Cortes, Mayer (70. Pajazitaj)

 

besondere Ereignisse: gelb-rote Karte für Bosna (62.Minute), rote Karte (88.Minute) für den Torwart von FK Bosna