TSV 1887 Sulzbach e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen beim TSV 1887 Sulzbach e.V.

Alla hopp - Relegationsspiele der SG Hemsbach/Sulzbach um den Aufstieg in die Kreisliga Mannheim

Der SC 08 Reilingen (www.sc08reilingen.de) ist Gegner der der SG Hemsbach/Sulzbach bei den Relegationsspielen, um den Aufstieg in die Kreisliga Mannheim.

08.06.2014 Hinspiel in Reilingen (bei Hockenheim)

Schon am Pfingstsonntag findet das Hinspiel zwischen den jeweils Zweitplazierten der Kreisklasse A1 und der Kreisklasse A2 statt.

15.06.2014 Rückspiel in Hemsbach

Das Rückspiel steigt dann eine Woche drauf in Hemsbach.

Alla hopp - Aufstieg!

Die SG Hemsbach/Sulzbach darf sich dabie nicht nur über die überraschende Aufstiegsschance freuen, sondern auch darüber, zu den von Stifter Dietmar Hopp geförderten 18 alla hopp!-Kommunen zu gehören (http://dietmar-hopp-stiftung.de/aktuelles-stiftung/2014/alla-hopp-metropolregion-rhein-neckar/).

Eine zügige Umgestaltung der Sport- und Freizeitanlagen in Hemsbach, der Heimspielstätte der SG Hemsbach/Sulzbach ist allseits angedacht. In allen Fällen könnte schon für die kommende Saison 2014/2015 auf modernen Sportanlagen trainiert und gespielt werden. Pressebericht der Weinheimer Nachrichten vom 06.06.2014 - Hemsbach sagt jetzt alla hopp (http://www.wnoz.de/index.php?&kat=106&artikel=110614467&red=27&ausgabe=).

Elfmeter zum 0:2 am letzten Spieltag (01.06.2014) in Hohensachsen (Endstand 2:3).
2014-06-01sg_hemsbach-sulzbach.jpg

Auch via youtube http://youtu.be/HiTLtWZFJ8g

 

Einladung zur Mitgliederversammlung 2014 am 08.05.2014, um 19 Uhr im Restaurant Bacchus

Sehr geehrte Mitglieder,


hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am 08.05.2014 ab 19:00 Uhr ein. Auf der Tagesordnung
stehen folgende Punkte:


1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder / Schweigeminute

3. Feststellung der fristengerechten und ordnungsgemäßen Einladung

Weiterlesen...
 

Herbstball 2013: „Der ganz besondere emotionale Moment“

Sulzbach [MJ] Punkt 20:10 Uhr war es soweit. Vorsitzender Martin Jakob konnte beim diesjährigen gut besuchten Herbstball, die Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins, wie auch Ortsvorsteher Josef Klemm, Stadtrat Hans Mazur und insbesondere die Freunde der SG Hemsbach, vertreten durch Vorsitzenden Roland Heinzelbecker und den Spielausschuss Alois Walberer, Thomas Richter und Ugur Yurdaer, begrüßen. Dass dieser Herbstball auch als besonderer Ehrungsabend in die Vereinsgeschichte eingehen wird, belegt die stattliche Zahl von 38 Ehrungen, die an diesem Abend vorgenommen werden konnten.


Besonderer Dank galt hier der Familie Sutter für den Aufbau und das herbstliche Ambiente im Bürgersaal, wie auch besonders der Familie Rettig und Spether, die eine Auswahl an herbstlichen Odenwälder Spezialitäten auf die Tische zauberten.

Weiterlesen...
 

Frauengymnastik: Neue Trainerin- neues Programm. Der Herbst startet sportlich!

Der TSV 1887 Sulzbach e.V. erneuert mit neuer Trainerin sein Angebot im Bereich Frauengymnastik am Mittwochabend!

Der TSV 1887 Sulzbach freut sich, die Mittwochsübungsstunde der Frauengymnastik ab dem 06.11.2013 wieder anbieten zu können.

Die neue Trainerin ist geprüfte Übungsleiterin für Prävention, Haltung und Bewegung. Die Damengymnastikgruppe trainiert mit dem Ziel der Kräftigung und Stärkung von Bauch, Beine, Po und Rücken, sowie auch Dehnung und Entspannung des gesamten Körpers.

Weiterlesen...
 

Kooperation zwischen Sulzbach und Hemsbach

Die Kooperation zwischen Sulzbach und Hemsbach geht unter guten Vorzeichen weiter. Dass Sulzbach bunt ist, ist ja zwischenzeitlich bekannt.
Regenbogen
Foto vom 16.09.2013 19.16h P.L.


 

Fußball: Zwei Vereine beschreiten neuen Weg

Hemsbach/Sulzbach. Für die Fußballszene an der Bergstraße ist es eine einzigartige Geschichte. Erstmals geht in der neuen Saison eine Spielgemeinschaft in der Aktivität an den Start. Die SG Hemsbach und der TSV Sulzbach wollten ihre Kräfte bündeln und haben daher beschlossen, in der am 25. August beginnenden Runde im Fußballkreis Mannheim als Spielgemeinschaft (SG) Hemsbach/Sulzbach anzutreten. Das Abschneiden der neuen SG mit ihren beiden Mannschaften in der Kreisklasse A und B ist denn auch einer der spannendsten Aspekte der Saison 2013/14.

Weiterlesen...
 

Bericht zur ordentlichen Mitgliederversammlung TSV 1887 Sulzbach e.V.: „Erweiterung der Identität“

Die diesjährige Mitgliederversammlung am 27. Juni 2013 war geprägt von Diskussionspunkten bezüglich der zur Saison 2013/2014 anstehenden Spielgemeinschaft mit der SG Hemsbach 1912 e.V..

 


Nach Feststellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfassung der Mitgliederversammlung, stellte der Vorsitzende Martin Jakob den Geschäftsbericht des TSV 1887 Sulzbach e.V. vor.

Weiterlesen...
 

Fußball: Gründung der Spielgemeinschaft mit der SG Hemsbach perfekt!

Hemsbach/Sulzbach. Die Unterschriften stehen, das Führungsteam ist aufgestellt und die ersten "Baustellen" für das neue Projekt sind auch schon im Blick. Am Donnerstagabend wurde die Gründung einer Spielgemeinschaft zwischen den Fußballern der SG Hemsbach und des TSV Sulzbach im aktiven Bereich offiziell besiegelt. Die Vereinsvorsitzenden Roland Heinzelbecker (SG) und Martin Jakob (TSV) unterzeichneten den Vertrag. Der Antrag zur Gründung der Spielgemeinschaft soll nun in diesen Tagen per Fax und Einschreiben an den Badischen Fußballverband gehen, rechtzeitig vor dem Stichtag am 15. Juni.

"Mit der Spielgemeinschaft im aktiven Bereich gehen wir unseren Weg konsequent weiter, den wir mit der Jugendspielgemeinschaft bereits eingeschlagen haben", begründete Sulzbachs Vorsitzender Jakob die erweiterte Kooperation der beiden Stammvereine. Die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Hemsbach/Sulzbach besteht seit 2009.

Weiterlesen...
 

Fußball: „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, außerordentliche Abteilungsversammlung

Die geplante Ausweitung der Kooperation mit der SG Hemsbach auf den Aktivitätenbereich, beherrscht die Schlagzeilen der lokalen Fußballwelt und wird heftig am Spielfeldrand diskutiert. Warum das Ganze? Die Fußballer der 1. Mannschaft verteidigen doch derzeit den 2. Platz in der Kreisklasse A, der zur Relegation in die Kreisliga berechtigt, dem ausgemachten Saisonziel. Dennoch untersagt die derzeitige Spielordnung ein Aufstiegsrecht einer Spielgemeinschaft. Macht die angehende Ausweitung der Kooperation deshalb Sinn und braucht der TSV Sulzbach diese Kooperation? Was passiert mit unserer Vereinsidentität? Anlässlich dieser Fragestellungen und auch um Gerüchten entgegenzuwirken, lud die Fußballabteilung zu einer außerordentlichen Abteilungsversammlung am 25.04.2013 ein.

Weiterlesen...
 

Sulzbacher VEREIN(T) gegen Rechts !

 Weinheim ist bunt. Intoleranz und das Bild einer geschlossenen Gesellschaft hat in unserem Ortsteil keinen Platz. Alle Sulzbacher Vereine haben sich daher unter dem Motto "Sulzbacher VEREIN(T) gegen Rechts!", den Gegendemonstrationen, gegen den NPD-Bundesparteitag in Weinheim angeschlossen.
 


Seite 1 von 3


Sportnachrichten

kicker online: Sport News
  • Draisaitls NHL-Debüt rückt näher
    Dem deutschen Nationalspieler Leon Draisaitl ist ein weiterer Schritt gelungen, um sich möglicherweise einen festen Platz im NHL-Kader der Edmonton Oilers zu erkämpfen. Beim 3:2 seines Teams im Vorbereitungsspiel gegen...
  • AEV holt Hinterstocker aus München
    Martin Hinterstocker wechselt vom EHC München zum Ligarivalen Augsburger Panther. Das gaben die Augsburger am Donnerstag bekannt. Der 25 Jahre alte Stürmer war zuletzt zwei Spielzeiten lang in der Landeshauptstadt...
  • Gojowczyk chancenlos - Lisicki unterliegt Ivanovic
    Das WTA-Turnier in Peking findet ab sofort ohne deutsche Beteiligung statt. Nach Andrea Petkovic (gegen Simona Halep) und Angelique Kerber (gegen Svetlana Kuznetsova) erwischte es am Donnerstagmorgen (MESZ) auch Sabine...
  • Formel-1-Gefahr Phanfone - Rosberg würde Regen begrüßen
    Am Donnerstag goss es schon mal zur Rennzeit. Das Formel-1-Rennen in Japan wird diesmal wohl vom Wetter geprägt werden. WM-Verfolger Rosberg hätte nichts gegen Regen. Spitzenreiter Hamilton macht sich derweil...